Herzlich willkommen bei der Scheele-Gesellschaft!

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Homepage der Scheele-Gesellschaft.
Die Scheele-Gesellschaft ist die Landesgruppe der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft e.V. (DPhG). Mit über 10.000 Mitgliedern ist die DPhG eine der großen Wissenschaftsgesellschaften in Deutschland. Die DPhG Landesgruppe M-V hat fast 500 Mitglieder. Sie wurde 1948 auf Initiative von Prof. Dr. Johannes Valentin (Greifswald) gegründet und ist die wissenschaftliche Gesellschaft der deutschen Pharmazie im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Scheele-Gesellschaft versteht sich als Mittler und Bindeglied zwischen der wissenschaftlichen Pharmazie und der pharmazeutischen Praxis. Gemeinsam mit der Apothekerkammer organisiert die Scheele-Gesellschaft jährlich eine attraktive Arbeits- und Fortbildungsveranstaltung mit thematischen Schwerpunkten aus verschiedenen pharmazeutischen Fachgebieten an wechselnden Orten im Bundesland. Die Vortragsveranstaltungen ermöglichen allen Mitgliedern den Austausch wissenschaftlicher Ergebnisse und den unmittelbaren Kontakt zu aktuellen Trends und zum wissenschaftlichen Fortschritt, ohne den eine sinnvolle Praxis nicht möglich ist. Weiterhin vertritt die Scheele-Gesellschaft die wissenschaftlichen Interessen aller Pharmazeuten und diskutiert ebenso öffentlich standes- und wissenschaftspolitische Fragen und fördert den Berufsnachwuchs und ermöglicht jährlich 25 Studenten eine kostenfreie Teilnahme an der Scheele-Tagung (Pharmaziepraktikanten im 3. Studienabschnitt werden die Tagungsgebühren erlassen).